01.09.2015 in Ortsverein

Stand am Garten der Religionen

 

Das Thema "Religionsfreiheit, Kirchen und sPD" war Thema bei einer Diskussion des SPD Ortsvereins Südstadt mit dem Landtagsabgeordneten Johannes Stober direkt an der Baustelle des Garten der Religionen.
In Karlsruhe hat Religionsfreiheit eine 300 jährige Tradition, es war Bestandtteil des Privilegienbriefes vom 1715.
An diesen knüpft das Projekt Garten der Religionen an, das von Christoph Rapp engagiert und sachkundig erläutert wurde.
SPD und Kirche war historisch kein einfaches Thema, erst mit dem Godesberger Programm begann der Diskussionsprozess.
Der Garten der Religionen soll hier zu weiteren Diskussionen und Veranstaltungen eine Räumlichkeit bieten, sich mit Religionen und Religionsfreiheit auseinander zu setzen.

19.03.2010 in Ortsverein

Uhlandschule

 

BNN Artikel zu der Mitgliederversammlung mit Johannes Stober
Betroffene Eltern und Schüler aus der Uhlandschule zu Gast

29.10.2009 in Ortsverein

Beschluss am 1. Oktober als Antrag auf die KDK

 

Die SPD führt eine kritische Überprüfung des Gesetzes Arbeitslosengeld 2 (Hartz IV) durch.
Die SPD steht zu der Zusammenlegung der ehemaligen Sozialhilfe und Arbeitslosenhilfe und dem damit verbunden Renten- und Krankenversicherungsschutz für alle.
Viele Details aber, wie
- Förderung von Kindern als Empfänger dieser Leistungen
- Zuverdienstmöglichkeiten und
- Freibeträge für Schonvermögen,
müssen geändert werden.

Counter

Besucher:850435
Heute:3
Online:1