SPD Karlsruhe 1949-55

August 1949: Erste Bundestagswahl: Hermann Veit wird direkt gewählt, Oskar Matzner über Landesliste

März 1950: Fritz Corterier wird nach töpper, Dietrich und Heller zum ersten Vorsitzenden der SPD Karlsruhe gewählt

November 1950: Landtagswahl, die SPD erhält 41,5 %

Januar 1951: Stadtratswahlen: Konz, Klotz, Kastin, Meinzer, Singer , Knobloch, Bernauer, Klingele und Ball werden gewählt

September 1951: Ehrenbürger Adam Remmele ist verstorben

Januar 1952: OB Töpper erklärt aus gesundheitlichen Gründne seinen Rücktritt

März 1952: Alex Möller wird im Landtagswahlkreis KA-Ost gewählt

Juni 1952: Günter Klotz wird in der stichwahl zum OB gewählt

Dezember 1952: Emil Gutenkunst wird Erster Bürgermeister

Juni 1953: Friedrich Töpper gestorben

September 1953: Fritz Corterier zieht über die Landesliste in den Bundestag

November 1953: Stadtratswahlen: Schiele, Ritzert, Walter, Heller, Ulmer, Kunigunde Fischer, Heininger, Hellmann, Moos, Hanne Landgraf und Baumann werden gewählt

Counter

Besucher:850435
Heute:11
Online:1