Veranstaltung: "Studierende und Wohnraum"

Veröffentlicht am 08.05.2009 in Ankündigungen

Alle Jahre wieder herrscht zu Beginn des Wintersemesters wahre Wohnungsnot in Karlsruhe: viele Erstsemester finden leider kein WG-Zimmer oder keinen Platz im Wohnheim.

Darüber hinaus befinden sich viele Wohnheime in Karlsruhe in desolatem Zustand. Was kann die Kommune tun, um diesem Zustand abzuhelfen? Wie kann das Land die Studierenden unterstützen? Das wollen wir mit Johannes Stober (Mitglied des Landtages), Michael Fischer (Kandidat für den Gemeinderat) und den Vertretern der Wohnheime diskutieren.

Wann? Am 20. Mai ab 20 Uhr.
Wo? In der K2-Bar im HaDiKo. Hier gibt's eine Wegbeschreibung und hier das Veranstaltungsplakat.

Mit: Johannes Stober und Michael Fischer

 

Counter

Besucher:850435
Heute:32
Online:1