SPD Karlsruhe 1956-63

März 1956: Alex Möller und Hermann Veit werden in den Landtag gewählt

November 1956: Stadtratswahlen: Konz, Kastin, Meinzer, Singer, Seliger, Else Rothweiler, Buchta, Voigt, Wäldele, Klingele, Gertrud Remmele und Buchleither werden gewählt

September 1957: Fritz Corterier zieht über die Landesliste in den Bundestag

April 1958: OB-Wahl Günther Klotz erhält 99,7 % der abgegebenen Stimmen

November 1959: Die SPD erhält 44,5 % der Stimmen und 12 Sitze

Mai 1960: Möller und Veit werden gewählt

Juli 1961: Ernst Schiele wird zum Bürgermeister gewählt

September 1961: Die SPD erhält 34,4 % der Stimmen und Fritz Corterier wird wiedergewählt

November 1962: Gemeinderatswahl 13 Sitze für die SPD

 

 

Counter

Besucher:835408
Heute:6
Online:1